Mense Cup Dressur – Wertungsprüfung in Versmold gewonnen

Auf dem  „Versmolder Team Event“ fand die letzte Wertungsprüfung im Mense Cup Dressur statt.  Es wurde eine L Dressur auf Kandare geritten, in der sich Katrin Zink mit Dajaniera (Wertnote 7,7) und Ulrich Zink mit Sunny Crocket (Wertnote 7,9) den ersten Platz sichern konnten.

In diesem Jahr haben wir drei Wertungsprüfungen gewonnen, dies ist eine super Voraussetzung für das Finale in Rietberg am 02.10.2016. Wir hoffen auf viele Fans, die unsere Reiter unterstützen.

Herzlichen Glückwunsch an Katrin und Ulli.

 

 



Sieg bei der Wertungsprüfung Mense Cup Dressur in Harsewinkel

Auf dem Turnier des Reiterverein Harswinkel wurde die zweite Wertungsprüfung für den Mense Cup Dressur ausgetragen.

In der A-Dressur sicherten sich Marion Frevel, Nadine Klapper, Falk Pieles und Ulrich Zink die golenden Schleifen. Vorgestellt wurde die Mannschaft von Katrin Zink.

Da wir bereits die erste Wertungsprüfung in Avenwedde gewonnen haben, liegen wir momentan an erster Stelle.

Herzlichen Glückwunsch und weiter so!!

Mense Cup Dressur - Harsewinkel

 


Vereinsmeisterschaften 2016 – spannende Ritte um Meistertitel

Am 14.02.2016 fanden unsere traditionellen Vereinsmeisterschaften zum 33. Mal im Reitsportzentrum Steinhagen statt.

Vom Führzügelklassen-Wettbewerb bis zur Springprüfung der Klasse L waren für die jüngsten Nachwuchsreiter bis zu den erfahrensten aktiven Vereinsmitgliedern Wettbewerbe ausgeschrieben. Knapp 100 Nennungen waren für die 13 Prüfungen eingegangen. Die Vereinsmeister wurden im spannenden Finale in einer A-Dressur (Junioren), in der L-Dressur (Senioren), im A-Springen (Junioren) und im L-Springen (Senioren) ermittelt.

Die Pokale und Medaillen wurden von Richter Matthias Zander, Geschäftsführerin Brigitte Justus und unserem 2. Vorsitzenden Peter Pixa übergeben.

Im Folgenden unsere neuen Vereinsmeister im Überblick:

Dressur Junioren: Dressur Senioren:
1. Platz: Johanna Niedergassel 1. Platz: Katrin Zink
2. Platz: Lea Müller 2. Platz: Falk Pieles
3. Platz: Caroline Kampmann 3. Platz: Hella Meise

Springen Junioren: Springen Senioren:
1. Platz: Martha-Maria Stark 1. Platz: Jörg Brinkmann
2. Platz: Lea Müller 2. Platz: Hella Meise
3. Platz: Lisa-Marie Hemschenherm 3. Platz: Lea Buzilowski

Kombinationspokal Dressur und Springen:
Hella Meise

Nach der Meisterehrung im Cavaletti fand noch ein gemütliches Beisammensein statt und es wurde auf die Erfolge angestoßen.

Der PSV Steinhagen – Brockhagen – Hollen gratuliert den Vereinsmeistern und allen anderen Teilnehmern zu ihren Erfolgen.
_MG_0208_DxO



Mense Cup Finale 2015

Mit großer Aufregung sind wir im Finale vom Mense Cup gestartet, dass auf dem Hallenturnier des ZRFV Rietberg-Druffel ausgetragen wurde.

In der A-Dressur Kür unter der Leitung von Nadine Cornelius gingen Marion Frevel, Nadine Klapper, Nicole Horstmann und Johanna Niedergassel an den Start. Zu der Musik von Mama Mia, Madagaskar und Eye of the Tiger legten die Reiterinnen eine anspruchsvolle Kür ab. Der 5. Platz im Finale bedeutet in der Gesamtwertung ein guter 3. Platz.

Für die Springreiter gingen im Finale Lea Angelina Müller und Daria Hanebrink (E), Barbara Brütting und Carolin Johannsmann (A), Lisa-Marie Hemschenherm und Jörg Brinkmann (L) an den Start. Nach dem zweiten Umlauf erreichten wir den 5. Platz und liegen in der Gesamtwertung auf dem 4. Platz.

Herzlichen Glückwunsch und ein großer Dank an alle, die in diesem Jahr in den Mense Cup Prüfungen an den Start gegangen sind und natürlich auch an alle Helfer, Trainer und Pferdebesitzer.

P1050992


Mense Cup Versmold

Auf dem Turnier des Reitverein Versmold fand die letzte Wertungsprüfung in der Dressur für den Mense Cup statt. In der Mannschaftsprüfung der Klasse L belegten Noah Linnenbrügger, Johanna Niedergassel, und Lorenza Hupp-Steinhage den 3. Platz.

Mense Cup Versmold

Nach allen Wertungsprüfungen gehen wir am Samstag, den 03.10.2015 im Finale in Rietberg mit 60 Punkten in der Dressur (Platz 3) und 57 Punkten (Platz 5) im Springen an den Start. Um 14:00 Uhr beginnt das Dressurfinale mit der Kür und ab 16:00 Uhr das Mannschaftsspringen.
Wir hoffen auf viele Zuschauer, die unseren Reitern die Daumen drücken.

Bianca Weidner stellt zwei Champions auf dem Bundeschampionat

Traditionell am ersten September Wochenende finden in Warendorf die Bundeschampionate statt.

Der Bundeschampion 2014 Golden West, aus der Zucht von Bianca Weidner und im Besitz von Melissa Rose Mulchahey, wurde bei der Westfalen Woche bereits Westfalenchampion und qualifizierte sich erneut für das Bundeschampionat. Im Finale der 4-jährigen Reitponyhengste verteidigte der Sohn des Hesselteich’s Golden Dream seinen Titel und wird mit seiner Reiterin Wibke Hartmann-Stommel zum zweiten Mal Bundeschampion.

Golden West                                                                   Golden West mit seiner Reiterin Wiebke Hartmann-Stommel

Auch sein Halbbruder Diamond Touch wurde Westfalenchampion und löste das Ticket zum Bundeschampionat. Diamond Touch ist ein Sohn des Golden Dime und stammt ebenfalls aus der Zucht von Bianca Weidner. Er ist im Besitz von Bianca Weidner und Adolf Theo Schurf. Vorgestellt von Jaqueline Schurf überzeugte er die Richter mit überragenden Wertnoten und wird mit einem Punkt Abstand Vizechampion der 3-jährigen Reitponyhengste.

Diamond Touch                                                                                         Diamond Touch und Jaqueline Schurf

Golden West SiegerehrungGolden West mit Wiebke Hartmann-Stommel, Züchterin Bianca Weidner und Besitzerin Melissa Rose Mulchahey bei der Siegerehrung

Wir gratulieren Bianca Weidner, Melissa Rose Mulchahey, Adolf Theo Schurf und beiden Reiterinnen zu diesen spitzen Hengsten.

Fotos: Julia Packeiser


Nadine Cornelius wird Stadtmeisterin 2015

Auf dem Turnier des Reitervereins Dornberg wurden vom 14.08.2015 bis 16.08.2015 die Stadtmeisterschaften des Stadtreiterverbandes Bielefeld ausgetragen. Startberechtigt in dieser Prüfung waren Teilnehmer, die Mitglieder eines dem Stadtreiterverbandes angeschlossenen Verein sind oder ihren Wohnsitz in Bielefeld haben. Deshalb durften auch Mitglieder des PSV Steinhagen-Brockhagen-Hollen e.V. an der Bielefelder Stadtmeisterschaft teilnehmen. Nadine Cornelius schaffte es mit Ihren Pferd Paganini nach zwei Wertungsprüfungen der Klasse A auf den 1. Platz und wurde am Sonntag zur Stadtmeisterin 2015 geehrt. Vizemeisterin wurde Caroline Kampmann mit Rainia. Wir gratulieren beiden Reiterinnen. Stadtmeisterschaften