Geländetraining

Liebe Vielseitigkeitsreiter,
am
13. Mai Christi Himmelfahrt ab 10 Uhr
&
24. Mai Pfingstmontag ab 10 Uhr
findet ein freies Geländetraining auf der Reitanlage des PSV Steinhagen-Brockhagen-Hollen e.V. unter Einhaltung der Coronaschutzverordnung statt.
Pro Reiter stehen 20 Minuten auf dem Geländeplatz zur Verfügung. Es kann ein eigener Trainer mitgebracht werden.
Anmeldung bitte bei Vanessa Kleß unter 0173-6111992 mit der Angabe, an welchem Tag ihr trainieren möchtet.
Kosten:  5€ für Vereinsmitglieder mit Anlagennutzung und 10€ für Reiter, die regulär keine Anlagennutzung bezahlen.
Wir freuen uns auf Euch.

Wichtige Information zur Reithallennutzung

Im Rahmen eines internationalen Turniers im spanischen Valencia ist es im Februar/März zu einem Ausbruch des Equinen Herpesvirus (EHV-1) gekommen. Es handelt sich dabei leider um eine besonders aggressive und hochgradig ansteckende Form, die bei den betroffenen Pferden schwere Krankheitsverläufe auslösen kann.

Zum Schutz der Pferde haben alle Verbände Turniere, Sichtungen, Lehrgänge und ähnliche Veranstaltungen bis zum 28. März 2021 abgesagt.

Aufgrund der Unklarheiten zur Nutzung der Reitanlage zu Beginn der Equinen Herpesvirus Welle, werden beide Hallen vom 16.03.-02.04.2021 gesperrt. Die Nutzung der Außenanlage bleibt weiterhin bestehen.

Des weiteren ist es allen Vereinsmitgliedern von außerhalb untersagt die Reitanlage mit Pferden zu betreten.

Zusätzlich wird in diesem Zeitraum auch ein Umbau beider Reithallenböden vorgenommen.

Wir bitten um Euer Verständnis zum Schutz unserer Pferde

Euer Vorstand


Vereinsmeisterschaft 2021

Liebe Vereinsmitglieder,

leider kann unsere Vereinsmeisterschaft in diesem Jahr auf Grund der aktuellen Umstände mit Covid 19 nicht stattfinden.

Wenn es möglich ist, holen wir die Vereinsmeisterschaft gerne zu einem späteren Zeitpunkt nach.

Bleibt alle gesund!!


Neujahrsspringen 2021

Liebe Reitsportfreunde,

unser traditionelles Neujahrsspringen wird leider im Jahr 2021 wegen der aktuellen Coronaverordnung ausfallen.

Wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr die anderen geplanten Turniere wieder  gewohnt austragen können.

Bis dahin bleibt alle gesund.

Eurer Vorstand vom PSV Steinhagen-Brockhagen-Hollen




Hallenturnier Dressur & Springen

Liebe Turnierreiterinnen und Turnierreiter,

im Oktober findet an zwei Wochenenden ein Hallenturnier beim PSV Steinhagen-Brockhagen-Hollen unter Berücksichtigung der Coronaauflagen statt.

17. Oktober und 18. Oktober 2020 – Dressur bis Klasse S*

Ausschreibung Hallenturnier Dressur

Veröffentlichung der Nennung bei Nennung Online ab 17.09.2020, 18 Uhr

24. Oktober und 25. Oktober 2020 – Springen bis Klasse S* mit Steinhagener Hallenderby

Ausschreibung Hallenturnier Springen

Veröffentlichung der Nennung bei Nennung Online ab 24.09.2020, 18 Uhr

Wir freuen uns auf Euch!!


Lehrgang für Reit- und Longierabzeichen

Liebe Reitbegeisterte,

es ist soweit, die Anmeldungen für die diesjährigen Abzeichenprüfungen starten wieder.

In diesem Jahr könnt ihr zum ersten Mal den Pferdeführerschein Umgang bei uns ablegen. Dieser ersetzt den Basispass und ist Grundvoraussetzung für alle Abzeichen. Solltet ihr bereits einen Basispass gemacht haben, ist dieser natürlich weiterhin gültig! Unsere Ausbilder haben extra für die Durchführung der Pferdeführerscheine eine Fortbildung belegt und sind bestens darauf vorbereitet, euch gut durch die Prüfung zu bringen. Wir freuen uns auf euch!

Zeitgleich bieten wir auch in diesem Jahr wieder das Longierabzeichen LA5 an. Solltet ihr einen Trainerschein machen wollen, müsst ihr dafür das LA5 nachweisen.

Beginn: VORBESPRECHUNG und letzte Anmeldemöglichkeit! 14.08.2020 18:00Uhr  im Cavaletti
—> Reitsportzentrum Steinhagen, Postweg 2, 33803 Steinhagen
Prüfungstag: 10.10.2020 (Samstag)
Theorie: umfassende theoretische Ausbildung an mehreren Terminen
Praxis: Stationentraining, Bodenarbeit (Vormustern, Gelassenheitstraining), Longiertraining —> Je nach Abzeichenwahl.
Wer den Pferdeführerschein Umgang und das Longierabzeichen gleichzeitig macht, erhält einen Preisnachlass.
Informationen bei Anna Menken (01632306969)

Ab Ende September starten in diesem Jahr die Reitabzeichen! Wir freuen uns sehr darüber, dass wir Leonie Linnert (Trainer A) als Ausbilderin gewinnen konnten und somit auch die Reitabzeichen RA3 (spezifisch), RA2 und RA1 anbieten können. Für die Teilnehmer dieser Abzeichen sind folgende Leistungen im Preis inkl.: 2x Dressur (Aufgabentraining) und 2x Springen (Parcoursspringen) bei einem rennomierten Ausbilder der Klasse S.
Wer das RA5 machen möchte und den Geländeteil hinzuwählt, erhält bei bestandener Prüfung den Pferdeführerschein Reiten zusätzlich ausgehändigt. Dieser ersetzt den Reitpass  als Nachweis für das sichere Reiten im Gelände und im Straßenverkehr.

Beginn: VORBESPRECHUNG und letzte Anmeldemöglichkeit! Freitag, 25.09.2020 18:00 Uhr im Cavaletti —> Reitsportzentrum Steinhagen, Postweg 2, 33803 Steinhagen
Prüfungstage: 05.12. und 06.12.2020
Theorie: Umfassende theoretische Ausbildung an mehreren Terminen
Praxis: 1x Dressur- und Springsichtung
1x Sitzschulung
Dressur- und Springtraining nach Absprache mit einem unserer Ausbilder, aber auch bei eigenem Trainer möglich.
RA5: zusätzlich 1x Bodenarbeit/ (ggf. Geländesprünge)
RA3 (spezifisch), RA2, RA1: zusätzlich siehe oben
1x Generalprobe
Informationen bei Anna Menken (01632306969)

Auch Mitglieder anderer Reitvereine sind uns herzlich willkommen! Wir freuen uns auf eine schöne Lehrgangszeit!

Sollte es aufgrund von Covid-19 zu Einschränkungen kommen, werden wir unser Möglichstes tun, die Abzeichenlehrgänge dennoch reibungslos durchzuführen.

Anmeldungen und weitere Auskünfte telefonisch bei Anna Menken


Wichtige Informationen zum Umgang mit der Ausbreitung des Coronavirus

Liebe Vereinsmitglieder,

aufgrund der fortschreitenden Verbreitung des Coronavirus SARS CoV 2 und der aktuell verschärften Vorgaben durch die Bundesregierung sehen auch wir uns als Verein in der Pflicht, mit gutem Beispiel voranzugehen und angemessene Maßnahmen zu ergreifen und umgehend umzusetzen.

Auch wenn uns die Entscheidung nicht leichtgefallen ist, wird das Erteilen von Reitunterricht auf der gesamten Anlage des PSV vorerst untersagt.

Mitglieder, deren Pferde nicht am Verein eingestallt sind, zu Hause aber einen Reitplatz etc. zur Verfügung haben, werden freundlich, aber auch ausdrücklich darum gebeten, die Vereinsanlage bis auf Weiteres nicht mehr zu nutzen.

Für die gesamte Anlage gelten ab sofort verschärfte Hygienevorschriften.

Das bedeutet:

  • alle, ohne Ausnahme, tragen durchgehend Handschuhe.
  • direkt vor und nach dem Betreten der Anlage und der Stallungen werden die Hände gründlich gewaschen.
  • Alle halten einen Mindestabstand von 1,5-2 Metern zueinander.
  • In der kleinen Halle dürfen nicht mehr als 4 Pferde gleichzeitig sein.
  • In der großen Halle dürfen nicht mehr als 6 Pferde gleichzeitig sein.
  • Insgesamt wird darum gebeten vermehrt die Außenplätze zu nutzen.
  • Besucher, Freunde, Familienmitglieder, Zuschauer etc. dürfen das Vereinsgelände sowie die zugehörigen Stallungen nicht mehr betreten – pro Pferd kümmert sich immer nur eine Person!!
  • Zusammenkünfte und jede Art von Gruppenveranstaltungen in Sportstätten sind bis auf Weiteres behördlich verboten.

Wir bedanken uns für euer Verständnis und hoffen sehr, auch im Sinne unserer Pferde, dass ihr gesund bleibt!

Euer PSV Vorstand

Merkblatt der FN zum Umgang mit dem Coronavirus