Springlehrgang bei Rebecca Golasch

Vom 02.02.2018 bis zum 04.02.2018 findet beim PSV Steinhagen-Brockhagen-Hollen ein Springlehrgang mit Rebecca Golasch statt.

Rebecca Golasch war im Jahr 2009 Deutsche Meisterin, war Mitglied im Bundeskader von 2008 bis 2013 und hat viele internationale und nationale Erfolge zu verzeichnen. Nun hat sie ihren Schwerpunkt auf die Ausbildung gelegt.

Ablauf:

  1. Tag :    Kennenlernen – dressurmäßige Arbeit und Springaufgaben
  2. Tag:     spezielle Springaufgaben
  3. Tag:     Simulation Turniersituation

Der Lehrgang ist für 15 bis 24 Teilnehmer ausgelegt und findet jeweils in Gruppen von drei Reitern statt. Die Kosten betragen 100,00 € pro Teilnehmer.

Für Fragen und zur Anmeldungen steht Nadine Cornelius unter 0171 7491252 zur Verfügung.


Reithallenbelegung Dezember 2017

An folgenden Tagen sind die Reithallen zusätzlich zum regulären Hallenplan wie folgt belegt: 

02.12.2017: beide Reithallen von 09:00 Uhr bis 14:30 Uhr – Prüfung Reitabzeichen

03.12.2017: große Reithalle von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr – Springen Achim Witte

09.12.2017: große Reithalle (2. Hälfte)  von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr – Lehrgang Trainer

10.12.2017: große Reithalle (2. Hälfte) von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr – Lehrgang Trainer

16.12.2017: große Reithalle von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr – Dressurlehrgang bei Michael Settertobulte

17.12.2017: große Reithalle von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr – Dressurlehrgang bei Michael Settertobulte

26.12.2017: große Reithalle von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr – Springen Joachim Witte


Neuer Vorsitzender im Pferdesportverein

Am 15. November lud der Vorstand des PSV Steinhagen-Brockhagen-Hollen e.V. seine Mitglieder in die Gaststätte Graf Bernhard 1344 in Steinhagen zur Jahreshauptversammlung ein. Der zweite Vorsitzende Peter Pixa begrüßte rund 120 Mitglieder des rund 650 Mitglieder zählenden Reitvereins.

Der wohl spannendste Punkt auf der Tagesordnung war die Wahl des ersten Vorsitzenden. Nach dem Tod von Klaus-Dieter Milsmann führte Peter Pixa als zweiter Vorsitzender den Verein. Für seine Einsatzbereitschaft und sein Engagement wurde ihm viel Lob ausgesprochen. Als Kandidat zum ersten Vorsitzenden wurde Lars Kampmann vorgeschlagen. Mit eindeutiger Mehrheit wurde er von der Versammlung als Nachfolger für Klaus-Dieter Milsmann gewählt. Gemeinsam mit Peter Pixa wird er zukünftig den PSV Steinhagen-Brockhagen-Hollen führen.

 

 

Es vergeht kaum ein Jahr, in dem keine sportlichen Erfolge zu ehren sind. Die Fachgruppenleiterin für den Turniersport, Nadine Cornelius, nannte die diesjährigen Vereinsmeister. Bei den Junioren in der Dressur konnte Johanna Niedergassel den Titel verteidigen. Sie wurde ebenfalls bei der Kreismeisterschaft der Junioren Vizemeisterin in der Dressur. Im Springen sicherte sich Marleen Zurmühlen den Titel. Bei den Senioren freuten sich Lorenza Hupp-Steinhage in der Dressur und Jan Brinkmann im Springen. Beste Reiterin in der kombinierten Wertung Springen und Dressur war Heike Münch. In der Mense Cup Prüfungsserie belegten die Dressurreiter in der Gesamtwe

rtung den 7. Platz, die Springreiter erkämpften sich den 3. Platz in der Gesamtwertung. Jannis Drewell feierte in diesem Jahr den Sieg im Weltcup-Finale, den Sieg der Deutschen Meisterschaft und die Silbermedaille bei den Europameisterschaften im Voltigieren.

Im Anschluss wurden einige Mitglieder für lange Vereinszugehörigkeit geehrt. Für die 70 jährige Vereinstreue wurden Reinhard Kottmann, Herbert Göwert und Helmut Welpmann geehrt. Udo Seewöster ist seit 50 Jahren Mitglied im Verein. Für die 40 jährige Mitgliedschaft wurden Annemarie März, Susanne Fischer, Kornelia Höll, Jutta Johannsmann, Joachim Witte, Albert Rehpöhler und Alan Rigby geehrt. Auf eine 25 jährige Vereinszugehörigkeit können folgende Mitglieder zurückblicken: Karola Beck, Christel Dierkes, Gabriele Drinda-Obermann, Mechthild Frentrup, Laura Nestmann, Ulrich Zink, Linda Grodzisnki-Saam, Anja Heitmann, Stephanie Menke, Adolf Müller, Heike Münch, Hans Joachim Neumann. „So viele langjährige Ehrungen zeigen wie beständig unser Verein ist“ freut sich Peter Pixa.

Großen Dank und Anerkennung gab es für Peter Pixa und Wolfgang Linnert, die sich nahezu für die Realisierung des neuen Dressurplatzes eingesetzt haben. Dank der Unterstützung der Gemeinde Steinhagen verfügt der PSV Steinhagen-Brockhagen-Hollen über einen der modernsten Dressurplätze in der Region und bietet ideale Trainings- und Turniervoraussetzungen. Im kommenden Jahr sind zehn Veranstaltungen am Reitsportzentrum geplant, darunter als Top-Ereignis die Steinhagener Reitertage. Zum Jahresauftakt findet am 01. Januar 2018 das traditionelle Neujahrsspringen statt.



Vielseitigkeitsturnier 2017

Am kommenden Wochenende lockt der PSV Steinhagen-Brockhagen-Hollen wieder die Reiter in den Busch. Das diesjährige Vielseitigkeitsturnier am Reitsportzentrum in Steinhagen findet am 30. September und  01. Oktober statt. Neben dem beliebten Führzügelwettbewerb Cross-Country für die jüngsten Reiter finden Vielseitigkeitsprüfungen der Klasse A und L statt. Unter den 140 Nennungen werden auch bekannte Vielseitigkeitsreiter wie Andreas Ostholt, Dirk Schrade und die Steinhagenerin Hella Meise erwartet. Die Vielseitigkeitsprüfungen bestehen aus einer Dressurprüfung, einer Springprüfung und einer Geländeprüfung. Am Samstag finden die Dressur- und Springprüfungen statt. Alle Geländeprüfungen stehen für Sonntag auf dem Programm. Der Gastronomiebereich mit Blick auf die Geländehindernisse lädt zum Verweilen ein. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei.

Zeiteinteilung Steinhagener Vielseitigkeitstage 2017 v.22.09




Jannis Drewell wird Deutscher Meister

Nach dem zweiten Platz bei den Europameisterschaften gewinnt Jannis heute die Deutschen Meisterschaften in Verden. Bereits zum dritten Mal in Folge konnte er sich die Goldmedaille bei den Deutschen Meisterschaften sichern.

Diabolus wurde im Rahmen der Deutschen Meisterschaften vom Förderverein des Hannoveraner Verband e.V. für seine Erfolge der letzten Jahre geehrt.

Herzlichen Glückwunsch!!!