Bianca Weidner stellt zwei Champions auf dem Bundeschampionat

Traditionell am ersten September Wochenende finden in Warendorf die Bundeschampionate statt.

Der Bundeschampion 2014 Golden West, aus der Zucht von Bianca Weidner und im Besitz von Melissa Rose Mulchahey, wurde bei der Westfalen Woche bereits Westfalenchampion und qualifizierte sich erneut für das Bundeschampionat. Im Finale der 4-jährigen Reitponyhengste verteidigte der Sohn des Hesselteich’s Golden Dream seinen Titel und wird mit seiner Reiterin Wibke Hartmann-Stommel zum zweiten Mal Bundeschampion.

Golden West                                                                   Golden West mit seiner Reiterin Wiebke Hartmann-Stommel

Auch sein Halbbruder Diamond Touch wurde Westfalenchampion und löste das Ticket zum Bundeschampionat. Diamond Touch ist ein Sohn des Golden Dime und stammt ebenfalls aus der Zucht von Bianca Weidner. Er ist im Besitz von Bianca Weidner und Adolf Theo Schurf. Vorgestellt von Jaqueline Schurf überzeugte er die Richter mit überragenden Wertnoten und wird mit einem Punkt Abstand Vizechampion der 3-jährigen Reitponyhengste.

Diamond Touch                                                                                         Diamond Touch und Jaqueline Schurf

Golden West SiegerehrungGolden West mit Wiebke Hartmann-Stommel, Züchterin Bianca Weidner und Besitzerin Melissa Rose Mulchahey bei der Siegerehrung

Wir gratulieren Bianca Weidner, Melissa Rose Mulchahey, Adolf Theo Schurf und beiden Reiterinnen zu diesen spitzen Hengsten.

Fotos: Julia Packeiser