Fahren

Von April bis Oktober treffen sich unsere aktiven Turnier- und Freizeitfahrer Donnerstagabends auf dem neuen Fahrplatz an der Münsterlandstraße in Hollen und nutzen die Trainingsmöglichkeiten für Dressur- und Hindernisfahren. Trainer sind die erfahrenen Fahrer Georg Berghäuser und Josef Stükerjürgen.

Ansprechpartner rund um den Fahrsport ist Adolf Müller.