Archiv für den Monat: Juli 2016

Basispass – Reiterpass – Longierabzeichen

Nach den Sommerferien findet beim PSV Steinhagen-Brockhagen-Hollen e.V ein Kurs für den Basispass, den Reiterpass und das Longierabzeichen statt.

Der Basispass ist das Einstiegsabzeichen der Reiterlichen Vereinigung (FN). Für den Basispass muss man nicht Mitglied in einem Reitverein sein. Der Basispass ist die Voraussetzung für alle weiteren Abzeichen, egal ob im Reiten, Fahren oder Voltigieren. Vermittelt werden Grundkenntnisse für den Umgang mit dem Pferd in Theorie und Praxis. Ab einem Alter von 8 Jahren kann dieses Abzeichen abgelegt werden. Durch entsprechende Gruppenaufteilung konnten wir in der Vergangenheit auch erfahrenen Reitern, die bisher noch kein Abzeichen absolviert haben oder Eltern pferdebegeisterter Kinder, die bisher  nicht so viel eigene Pferdeerfahrung hatten und dieses Abzeichen zusammen mit ihren Kindern gemacht haben, ein interessantes Angebot machen. Die Prüfung findet voraussichtlich am 07.10.2016 statt.

Der Reiterpass vermittelt Wissen und Fertigen für das Ausreiten mit dem Pferd, auch bekannt als der „Führerschein fürs Gelände“.

Nach den Herbstferien beginnt dann der Reitabzeichenlehrgang für die turniersportlich orientierten Reiter (ab RA 5), die Prüfung hierzu ist Anfang 2017.

Wir starten mit der Theorie am

  • Donnerstag, 25.08.2016 Basispass
  • Freitag, 26.08.2016 Reiterpass/Longierabzeichen

Für die Anmeldung und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ulrike Botthof Mobil:  0160 97007910

 

Mense-Team Challenge 2016

In diesem Jahr findet wieder die Mense Team Challenge bei den Steinhagener Reitertagen statt. 19 Mannschaften aus den umliegenden Reitvereinen gehen an den Start.

Nach einem tollen Trainingsabend stehen nun die Reiter für unsere Mannschaften fest:

  1. Mannschaft: Lisa Retzlaff, Lea Müller, Svenja Landwehr und Hella Meise
  2. Mannschaft: Martha Stark, Lisa Hemschenherm, Jan und Jörg Brinkmann

Wir freuen uns über alle, die uns anfeuern.

Donnerstag, 07.Juli 2016 um 19:00 UhrMense Team

Jannis Drewell startet in Aachen

Nach dem CVI*** in Krumke hat die Arbeitsgruppe Spitzensport des DOKR entschieden, welche Voltigierer die deutschen Farben beim CHIO in Aachen vertreten dürfen.

Vom 08.07.2016 bis zum 10.07.2016 ist Jannis Drewell wieder mit seinem Pferd Diabolus und seiner Mutter und Trainerin Simone bei den Einzelvoltigierern der Herren am Start und zeigt die neue „Sherlock Holmes“ Kür.

An diesem Wochenende entscheidet sich, ob Jannis im August bei den Weltmeisterschaften der Voltigierer in Le Mans (Frankreich) antreteten darf. Deshalb drücken wir Ihm ganz besonders die Daumen.

Hella Meise wird 6. bei der DM in Luhmühlen

WhatsApp-Image-20160704Hella Meise und ihr Pferd First Flight’s Beauty konnten der CCI2* Vielseitigkeit in Luhmühlen einen tollen sechsten Platz erreiten. Die CCI2* Prüfung begann mit der Teilprüfung Dressur, diese beendete Hella mit dem guten Ergebnis von 49,7 Minuspunkten. Anschließend ging es ins Gelände, hier lieferte Hella eine Fehlerfreie Runde mit 9,6 Zeitstrafpunkten ab. Zu guter letzt ging es an das Springen, hier hatte Hella die zweit schnellste Runde ohne Abwürfe.
Sie beendete die Prüfung mit 59,3 Minuspunkten.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg!