Archiv für den Monat: Oktober 2015

Steinhagener Vielseitigkeitstage 2015

Anfang Oktober veranstaltete der Pferdesportverein Steinhagen-Brockhagen-Hollen e.V wieder sein traditionelles Vielseitigkeitsturnier auf dem Vereinsgelände am Schlichte-Hof. Unter dem Motto „Traditionen bewahren – die Zukunft im Blick“ lockte ein neues Prüfungsangebot mit neuen Sprungkomplexen Reiter und Zuschauer. Mit rund 250 Nennungen zählt das Turnier zu einem der größten Vielseitigkeitsturniere in der Region. Bereits kurz nach Veröffentlichung der Ausschreibung waren alle Startplätze vergriffen. Während die Profis die Möglichkeit hatten, ihre Nachwuchspferde vorzustellen, hatten die jungen Reiterinnen und Reiter ebenfalls die Chance, ihr Können unter Beweis zu stellen.

Am Samstag siegte Frank Ostholt (RFV Vornholz) in der Geländepferdeprüfung Klasse A** im Sattel von Cloud MC Kean. In der Vielseitigkeitsprüfung Klasse L sicherte sich Christina Hoffmann (RC Bergerhof) mit Finnley R nach der Dressur, dem Springparcours und der Geländeprüfung den ersten Platz. Luke Vogelsänger (RFV Cherusker) gewann mit Arminius den Geländereiterwettbewerb. Bei den jüngsten in der Führzügelklasse Cross-Country siegten Kilian Dudek (PSV Steinhagen-Brockhagen-Hollen) mit dem Pony Breezy und Lea-Sophie Haskenhoff (RFV Halle) mit Britannia.

Auch der Sonntag stand im Zeichen des Nachwuchses. In der Eignungsprüfung Klasse A für Reitpferde mit Gelände setzte sich Greta Bussacker (RFV Roxel) mit Soma Bay an die Spitze. Maja Barembrock (RFV Telgte-Lauheide) erkämpfte sich mit Cooper den ersten Platz in der Geländeprüfung Klasse E mit Stilwertung. In der ersten Abteilung der Vielseitigkeitsprüfung Kasse A liegt Kim Yvette Kailling (Niedersächsischer Polo Club) mit dem Pferd Saphira nach allen drei Teilprüfungen an der Spitze. In der zweiten Abteilung freut sich Falk Pieles (PSV Steinhagen-Brockhagen-Hollen) im Sattel von Hermione Jay über den Sieg.

Die positive Resonanz der Teilnehmer und der Besucher bestärkt das Organisationsteam neben dem Turnierleiter Uwe Schömitz und Parcourschef Andreas Ortmann in der Umsetzung des neuen Turnierkonzeptes. Die Teilnehmer und Zuschauer freuen sich auf eine Neuauflage der Steinhagener Vielseitigkeitstage in 2016.

Wir gratulieren allen Siegern und Platzierten!!

Weitere Ergebnisse unter http://www.schobo-timing.de

P1060004_MG_9112 _MG_9131

Sitzkorrekturschulung mit Hypnose

Vom 23.10.2015 bis zum 25.10.2015 findet beim PSV Steinhagen-Brockhagen-Hollen ein Seminar zur Sitzkorrekturschulung mit Hypnose unter der Leitung von Kristin Schulte und Christine Ziervogel statt.

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter http://osteopathie-rickes.de/seminare/ oder http://www.zi-ri.de/sitzschulung.html

Für Anmeldungen bitte direkt Kontakt mit Kristin Schulte aufnehmen. Telefon: +49 175 4058386
E-Mail: info@osteopathie-rickes.de

 

Mense Cup Finale 2015

Mit großer Aufregung sind wir im Finale vom Mense Cup gestartet, dass auf dem Hallenturnier des ZRFV Rietberg-Druffel ausgetragen wurde.

In der A-Dressur Kür unter der Leitung von Nadine Cornelius gingen Marion Frevel, Nadine Klapper, Nicole Horstmann und Johanna Niedergassel an den Start. Zu der Musik von Mama Mia, Madagaskar und Eye of the Tiger legten die Reiterinnen eine anspruchsvolle Kür ab. Der 5. Platz im Finale bedeutet in der Gesamtwertung ein guter 3. Platz.

Für die Springreiter gingen im Finale Lea Angelina Müller und Daria Hanebrink (E), Barbara Brütting und Carolin Johannsmann (A), Lisa-Marie Hemschenherm und Jörg Brinkmann (L) an den Start. Nach dem zweiten Umlauf erreichten wir den 5. Platz und liegen in der Gesamtwertung auf dem 4. Platz.

Herzlichen Glückwunsch und ein großer Dank an alle, die in diesem Jahr in den Mense Cup Prüfungen an den Start gegangen sind und natürlich auch an alle Helfer, Trainer und Pferdebesitzer.

P1050992